Lehrerkongress 2014

Sprungnavigation Direkt zum Inhalt; Direkt zur Hauptnavigation; Zur zweiten MenŁebene; Übersicht zu dieser Seiten - Sitemap; Kontakt aufnehmen;

 <h1>Lehrerkongress 2014</h1> -

Impressionen vom Lehrerkongress 01.10.-04.10.2014

Unter dem Motto "Zukunft anerkennen - Gegenwart wagen" trafen sich vom 01.10. bis 04.10.2014 mehr als 1000 Kolleginnen und Kollegen von Waldorfschulen, heilp√§dagogischen Schulen, Waldorfkinderg√§rten und -horten sowie Eltern, Sch√ľlervertreter und Studenten von Waldorflehrer-Seminaren an der Freien Waldorfschule und im Kongresszentrum der Stadt Dresden.

Im Mittelpunkt stand die Auseinandersetzung mit dem k√ľnstlerischen Ansatz in der Waldorfp√§dagogik. In zahlreichen Vortr√§gen, Work¬≠shops und Kursen gingen die P√§dagogen der Frage nach, was Schule daf√ľr tun kann, den Anforderungen der Zukunft gerecht zu werden.

Begeistert aufgenommen wurde die Auff√ľhrung "Sch√∂pfe Du", die 200 Sch√ľler mit Lehrern und vielen Helfern eigens f√ľr den Kongress erarbeitet hatten. Der Oberstufenchor und das zugeh√∂rige Orchester brachten dabei eine Collage zum Thema Sch√∂pfung auf die B√ľhne, die unter anderem von Elementen aus der Kunst, wie einer Performance und einer Malaktion, und den Naturwissenschaften erg√§nzt wurde.

Es fotografierte die Film- und Fotogruppe der Freien Waldorfschule Dresden unter Leitung von Leon Babucke (Klasse 12a).