Lehrerkongress 2014

Sprungnavigation Direkt zum Inhalt; Direkt zur Hauptnavigation; Zur zweiten Menüebene; Übersicht zu dieser Seiten - Sitemap; Kontakt aufnehmen;

 <h1>Lehrerkongress 2014</h1> -

Impressionen vom Lehrerkongress 01.10.-04.10.2014

Unter dem Motto "Zukunft anerkennen - Gegenwart wagen" trafen sich vom 01.10. bis 04.10.2014 mehr als 1000 Kolleginnen und Kollegen von Waldorfschulen, heilpädagogischen Schulen, Waldorfkindergärten und -horten sowie Eltern, Schülervertreter und Studenten von Waldorflehrer-Seminaren an der Freien Waldorfschule und im Kongresszentrum der Stadt Dresden.

Im Mittelpunkt stand die Auseinandersetzung mit dem künstlerischen Ansatz in der Waldorfpädagogik. In zahlreichen Vorträgen, Work­shops und Kursen gingen die Pädagogen der Frage nach, was Schule dafür tun kann, den Anforderungen der Zukunft gerecht zu werden.

Begeistert aufgenommen wurde die Aufführung "Schöpfe Du", die 200 Schüler mit Lehrern und vielen Helfern eigens für den Kongress erarbeitet hatten. Der Oberstufenchor und das zugehörige Orchester brachten dabei eine Collage zum Thema Schöpfung auf die Bühne, die unter anderem von Elementen aus der Kunst, wie einer Performance und einer Malaktion, und den Naturwissenschaften ergänzt wurde.

Es fotografierte die Film- und Fotogruppe der Freien Waldorfschule Dresden unter Leitung von Leon Babucke (Klasse 12a).