Aktuelles

Sprungnavigation Direkt zum Inhalt; Direkt zur Hauptnavigation; Zur zweiten Menüebene; Übersicht zu dieser Seiten - Sitemap; Kontakt aufnehmen;

 <h1>Aktuelles</h1> -

Ausstellung
12.08.-23.10.2017

"un viaggio d’arte": Vernissage am 12.08.2017

Die Ausstellung im 2. Obergeschoss der neuen Zentralbibliothek im Kulturpalast ist ein Extrakt der kĂŒnstlerischen Arbeiten, die wĂ€hrend der Kunstfahrt der Klasse 12b in Italien entstanden sind.

Die Eröffnung findet am 12.08.2017 um 16:30 Uhr statt. Um 20:00 Uhr wird die Ausstellung mit zahlreichen weiteren Werken und insbesondere auch mit den Skulpturen in der Schule eröffnet.

Sie sind herzlich willkommen, die Kunstwerke zu bestaunen.

Schulprojekte -
Was ist los bei uns?

Was machen die SchĂŒler in Ihren Unterrichten?
Aktuell: Airbrush an der DRWEAG-Station (JĂ€gerstr.) und die jĂ€hrliche Gestaltung der MĂŒlltonnen fĂŒr den Alaunpark
weiter>

Elternschule
14.09.2017

„Lauschen lernen, was das Kind braucht“. 14.09.2017, 20:00 Uhr
Vortrag und GesprÀch zu Intuitiver PÀdagogik mit Thomas Pedroli (Velbert).

Thomas Pedroli schreibt ĂŒber sich:

Im Laufe eines langjĂ€hrigen intensiven Trainings in Musik und Meditation habe ich eine Gabe in „Dazwischen-hören“ bei mir festgestellt. In diesem Hören erschließen sich mir oft intuitiv die Wachstumsmöglichkeiten eines Menschen, einer Gruppe oder einer Organisation.

Geboren 1957 in den Niederlanden. Lehrerausbildung in Zeist (NL). Wanderstudium der Freien Musikschule in Europa. Sieben Jahre Musiker in der HeilpĂ€dagogik und der Sozialtherapie. Neun Jahre Musiklehrer und neunzehn Jahre Klassenlehrer in Waldorfschulen. Seit 1985 Workshops in Europa, den USA, Russland und Japan. Initiator der Schulungen fĂŒr Intuitive PĂ€dagogik. SelbstĂ€ndige TĂ€tigkeit als "Intuitive Coach" und Seminarleiter.

 

Ausstellung
25.08.-20.09.2017

„ZEITABDRÜCKE in ZINK und SD“: Vernissage, 25.08.2017

FĂŒr ihr eigenstĂ€ndiges Schaffen ließen sich die SchĂŒler in Italien und in der Schweiz von KĂŒnstlern der Renaissance, der Moderne und von zeitgenössischer Kunst inspirieren und beschĂ€ftigten sich mit dem Hauptthema ihrer Reise: „Zufall und Identifikation“. Als kĂŒnstlerische Ausdrucksmittel nutzten sie Fotografie, Malerei und Druck.

Sie sind herzlich willkommen, bis zum 20. September die Kunstwerke in der NeustÀdter Markthalle zu bestaunen.

Aktuelle Stellenangebote

Wir suchen mittel- bzw. lĂ€ngerfristig Oberstufen-/ Gymnasiallehrer in den FĂ€chern Englisch, Musik und Mathematik/ Physik/ Chemie sowie einen Eurythmielehrer.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie unser Interesse an WaldorfpÀdagogik, selbstbestimmten Unterrichten und selbstverwaltetem Arbeiten teilen. weiter>